Pflichtlektüren für das Abitur 2011 in Baden-Württemberg am beruflichen Gymnasium

Folgende drei literarische Werke sind Pflichtlektüren für das Abitur in zwei Jahren, sprich 2011, in Baden-Württemberg am beruflichen Gymnasium:

Angaben erfolgen hier natürlich ohne Anspruch auf Richtigkeit. Beachtet bitte auch, dass diese drei Pflichtlektüren lediglich für das Abitur in Baden-Württemberg und an beruflichen Gymnasium gilt.

Neu ab 2011 wird die Pflichtlektüre „Friedrich Dürrenmatt: Besuch der alten Dame“ sein, die Friedrich Schiller: Kabale und Liebe bzw. Die Räuber ablösen wird.

Das Leitthema Lyrik wird im übrigen die Deutsche Liebeslyrik vom Barock bis zur Gegenwart sein.

8 Gedanken zu „Pflichtlektüren für das Abitur 2011 in Baden-Württemberg am beruflichen Gymnasium

  1. Mika

    Hallo,
    ich wollte fragen wie eure Prognosen für das Deutsch Abi 2011 sind? Welche Bücher denkt ihr müssen verglichen werden? Viele sagen, dass Dürrenmatt aufjedenfall drankommt, da Besuch der alten Dame nur in diesem Jahr Pflichtlektüre ist. Was sagt ihr dazu?

  2. Admin Beitragsautor

    Ja, Besuch der alten Dame scheint wahrscheinlich, allerdings würde ich mich auf solche Spekulationen nicht verlassen. Wenn man sich schon persönlich für die Literatur-Aufgabe entschieden hat, dann sollte man sich auf jeden Fall auf alle Lektüren vorbereiten.

  3. Mika

    Ja klar, dass ich mich auf alle 3 vorbereite steht außer Frage, sonst würde ich die Aufgabe nicht nehmen.

  4. Hans

    Neu ab 2011 – Pflichtlektüre – Dürrenmatt löst Schiller ab. Da kann ich nur sagen Gott sei Dank. Endlich müssen sich diese alten verschlissenen Deutschlehrer mal wieder hinsetzen und über die Landesgrenze lesen und verstehen, als Jahr für Jahr die eingedrückte Wiederholungstaste >>Schiller<< zu betätigen. Stellt sich die Frage, wann denn der Friedrich abgelöst wird – 2023? – man wird sehen.

  5. jan hein

    Ich denke, dass dieses Jahr sicherlich Kohlhaas oder Der Besuch der altem Dame dran kommen wird, und das dewegen weil die vorigen 2 Jahre Kafka abgefragt wurde; ist aber selbstverständlich auch nur eine Prognoses.

  6. Cari

    Die alte Dame kommt ziemlich wahrscheinlich in der gestaltenden Interpretation dran, daher denke ich, dass Der Proceß und Kohlhaas verglichen werden müssen.

  7. Dirk

    Hallo zusammen,
    ich habe allerdings auch schon gelesen, dass einige denken, dass „Der Besuch der alten Dame“ erst nächstes Jahr dran kommt, da diese Lektüre ja besonders einfach ist und nächstes Jahr ja die G8ler raus kommen und es so dann nicht zu einem zu schlechten Abschluss bei denen kommt. Naja bin gespannt auf den Dienstag …

  8. schnirch

    also es kam nun, wider erwarten, schon wieder prozess (textstelle) u kohlhaas (Vergleich der helferfiguren in beiden Werken) dran und wie Cari richtig getippt hat alte dame beim kreativen teil. aber war machbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.