Sprachliche Mittel in Besuch der alten Dame

Anbei eine kleine Auflistung von sprachlichen Mitteln im Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt. Die Liste ist nicht vollständig und kann natürlich jederzeit ergänzt werden. Sie soll lediglich einen kleinen Überblick bieten.

Alliteration

  • Geld, Gold (S.  120)
  • „gelebt […], gestritten […], gestorben“ (S. 121)

Anapher

  • „Ich erkenne […] ich übersehe“ (S.121)

Ellipse

  • „Dies der bittere Tatbestand […]“ (S. 121)

Euphemismus

  • „Schenkung“  (S. 120)

Klimax

  • „gelebt […], gestritten […], gestorben“ (S. 121)

Modalverben

  • „müssen“ (S. 121)
  • „wollen“ (S. 121)

Synonyme

  • Geld, Gold (S.  120)

Wort Wiederholungen

  • „Sie will für Milliarde Gerechtigkeit, die Gerechtigkeit“ (S. 121)

Seitenangaben beziehen sich auf die Ausgabe vom Diogenes Verlag (ISBN: 978-3-257-23045-1)

Ein Gedanke zu „Sprachliche Mittel in Besuch der alten Dame

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.