About

Deutsch-Online.net ist ein Blog rund um relevante Deutsch-Themen aus dem Schulunterricht, geschrieben von einem Schüler, für Schüler. Ich versuche zwar die Qualität der Beiträge nach meinen Möglichkeiten hochzuhalten, da ich aber kein Germanistikprofessor bin, können mir leider Fehler unterlaufen. Darum bitte ich euch, inhaltliche aber auch sprachliche Fehler per Kommentar mir mitzuteilen, damit ich diese verbessern kann. Zusammen können wir so die Qualität der Beiträge weiter erhöhen.

Lob und Kritik könnt ihr natürlich auch per Kommentar hinterlassen. Beleidigungen werden gelöscht!

16 Gedanken zu „About

  1. Jasmin

    Hallo,
    ich hätte ne Anmerkung:
    Im Artikel zum Chinesenspuk in Fontanes Effi Briest ist der Name „Innstetten“ – einer der Hauptcharaktere – permanent falsch geschrieben.
    LG

  2. irgendwer

    Deutsch Themen aus dem Deutschunterricht von einem Schüler für Schüler
    Deutschthemen schreibt man entweder zusammen oder notfalls mit Bindestrich, auf keinen Fall jedoch Mit Leerzeichen. Das sieht einfach nur sch…recklich aus! O.o

    Schönen Grüß

  3. Admin Beitragsautor

    Ok, hab das mal mit Bindestrich geschrieben, zusammen sieht es nicht so gut aus. Danke für deine Anmerkung!

  4. dsafdss

    Naja minimale Fehler… mich störrt es überhaupt nicht.

    Sehr gute Beiträge. Schön knapp und extrem wichtig.
    Ich hoffe ich kann einiges behalten für mein Abitur am Freitag (mündlich)

  5. trop

    Hi,

    erstmal super Seite! Gefällt mir sehr gut. Ich hätte nen kleinen Vorschlag was eine Formulierung in der „Dramatischen Bauform in Don Karlos angeht.

    Ab Zeile 6, 1. Absatz
    Mein Vorschlag:
    Die gesamte Handlung von Don Karlos findet am spanischen Hof statt./spielt sich am spanischen Hof ab.

    Ursprüngliche Formulierung:
    (Der Spielplatz von Don Karlos ist im ganzen Werk durchgängig am spanischen Hof.)

  6. Katalin

    In der Zusammenfassung zu „Der Proceß“:
    1. Josef K.s und nicht Josef K.’s (Genau das ist der sogenannte Deppenapostroph 😉 ) ODER des Josef K.
    2.“Geprägt ist der Roman “Der Proceß” von einer sachlich ruhige und distanzierte Sprache.“ -> wohl nur vertippt
    3. im gleichen Abschnitt wie 2. : hineinversetzen wird zusammen geschrieben
    4. Am Anfang des letzten Abschnitts steht „nachfolgende“ statt „nachfolgend“
    5. außerdem würde ich schreiben „ZusammenfassungEN des Inhalts der verschiedenen Kapitel

  7. Katalin

    In der Zusammenfassung „Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien Zusammenfassung – Der Proceß“:
    -Es heißt „des GerichtsdienerS“!
    -und es heißt „einem StudentEN“
    -„obwohl Josef K. ihn noch daran zu verhindern versucht“-> es heißt hindern
    – am Anfang des vorletzten Abschnittes heißt es „nachdem“ in einem Wort

    Aber trotzdem gute Zusammenfassungen inhaltlich 🙂
    nur beim Lesen stören auch so kleine Fehler ein bisschen…

  8. Admin Beitragsautor

    Hallo Katalin,

    besten Dank das du dir die Mühe gemacht hast, die gefundenen Fehler hier zu dokumentieren und zu verbessern. Soweit ich das Überblicke, sollte ich nun alle von dir gefundenen Fehler auch ausgemerzt haben. Vielen Dank dafür!

    Gruß

  9. Random

    In der Charakterisierung von Claire Zachanassian hasst du einmal Buürgermeister geschrieben 🙂 (ziemlich weit unten in anführungszeichen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.